Eine fantastische Frau

Mo, 11. – Sa, 16.03.2019 | 17:30 Uhr bzw. Sa, 15:00 Uhr | City-Kino

Eine fantastische Frau (CHL, DE, ESP, USA 2017)

Die Kellnerin und Sängerin Marina und der 20 Jahre ältere Orlando lieben einander und planen eine gemeinsame Zukunft. Als er plötzlich stirbt, stellt sich seine Familie, die er für Marina verlassen hat, gegen sie, selbst vom Begräbnis soll sie ausgeschlossen werden. Denn Marina ist eine Trans- gender-Frau. So wie sie bisher dafür gekämpft hat, tatsächlich als Frau leben zu dürfen, muss sie nun für ihr Recht auf Trauer kämpfen.

Die Hauptdarstellerin Daniele Vega ist auch im wirklichen Leben eine Transgender-Frau, als erste bekennende Transgender-Person in der Geschichte der Oscar-Shows moderierte sie bei den Academy Awards 2018 einen Beitrag an.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.