L’Animale

Mo, 12. – Sa, 17.11.2018 | 17:30 Uhr bzw. Sa, 15:00 Uhr | City-Kino

L’Animale (Ö 2018)

Mati und ihre Burschenclique machen auf getunten Mopeds die Gegend unsicher und den Mädchen das Leben schwer. Als sich jedoch Sebastian, der Anführer der Gruppe, in Mati verliebt und sie sich mit der verhassten Carla anfreundet, läuft Mati Gefahr, ihren Platz bei den Jungs zu verlieren. Währenddessen steht ein gut gehütetes Geheimnis zwischen Matis Eltern. Die beiden haben eine Entscheidung zu treffen: Was zählt mehr, Schein oder Sein?

„Ein Film, der bei allem Realismus auch magisch, lustig und einfallsreich ist … L’ANIMALE ist nicht einfach nur ein Coming-of-Age-Film. Es geht um die Suche nach sich selbst, nach einer Identität und nach sexueller Lust. Das betrifft auch die Erwachsenen, die sich nicht trauen, ihre Sehnsüchte zu offenbaren … die elektrisierende Musik, verleiht der Handlung Tempo und lässt in die jugendliche Lebenswelt einfühlen.“

(Maurice Wojach, Märkische Allgemeine Zeitung)

Bookmark the permalink.

Comments are closed.