Tipps

  • 18.10. Das Geld der anderen (F 1978, Christian de Chalonge) fulminant (Arte, 13.45)
  • 18.10. Frankenstein (USA 1931, James Whale) ein Klassiker (3 Sat, 0.20)
  • 19.10. Drive (USA 2011, Nicolas Winding Refn) die erste Stunde ist meisterhaft, dann wird es unnötig brutal (RBB, 23.25)
  • 20.10. Lohn der Angst (F 1953, Henri Georges Clouzot) ein unerreichter existenzieller Abenteuerfilm (Arte, 20.15)
  • 21.10. Der Mann aus Laramie (USA 1955, Anthony Mann) gewohnt toller Western von Mann mit James Stewart (Arte, 20.15, auch 22.10. 14.10)
  • 21.10. The last frontier (Draußen wartet der Tod, USA 1955) und noch einmal Mann (Arte, 21.55)
  • 21.10. Carol (USA 2015, Todd Haynes) Haynes bester Film, ein Melodrama im Stil von Sirk (Hessen, 0.00)
  • 23.10. In der Mitte des Flusses (USA 2018, Damian John Harper) toller, bei uns nie gezeigter Film (Arte, 22.45)
  • 23.10. Enemy (KAN 2013, Denis Villeneuve) einer der besseren Filme von Villeneuve (Tele 5, 20,15)
  • 24.10. Nader und Simin (IR 2011, Asghar Farhadi) schönes Eheporträt (Servus TV, 22.35)
  • 25.10. Insider (USA 1999, Michael Mann) spannender Krimi (3 Sat, 22.25)
  • 25.10. Die Brücke (BRD 1959, Bernhard Wicki) ein Klassiker des Kriegsfilms (BR, 22.55, auch 26.10. RBB, 23.30)
  • 26.10. Lola rennt (D 1998, Tom Tykwer) sympathischer Film (Tele 5, 20.15)
  • 26.10. Im Spinnwebwald (D 2015, Mara Eibl-Eiblsfeldt) toller Film, nicht bei uns im Kino (SWR, 0.20)
  • 27.10. Lebensgier (USA 1954, Fritz Lang) ein gelungenes Remake von Renoirs Zola-Adaption (Arte, 9.25)
  • 27.10. Der Sinn des Lebens (GB 1983, Terry Gilliam) der beste Monty-Python-Film (Tele 5, 20.15 + 3.25)
  • 27.10. L´ordre et la morale (Rebellion, F 2011, Matthieu Kassovitz) ein gelungenes Kriegsdrama (3 Sat, 0.55)
  • 27.10. Master of the Universe (D 2013, Marc Bauder) ein fulminanter Dokumentarfilm über die Bankenwelt (Hessen, 1.30)
  • 28.10. Naokos Lächeln  (J 2010, Tran Anh-Hung) poetischer Film (Hessen, 0.00, auch: 2.11. One, 21.45)
  • 28.10. Der Staat gegen Fritz Bauer (D 2015, Lars Kraume) spannend wie ein Krimi (Arte, 20.15)
  • 28.10. Der Richter und der Mörder (F 1976, Bertrand Tavernier) ein Meisterwerk in allen Belangen: Huppert, Noiret, Brialy, Galabru, Sarde, William-Glenn, was will man mehr (Arte, 21.50, auch 30.10. 13.55)
  • 28.10. La Roue (F 1923, Abel Gance) ein Meilenstein der Filmgeschichte restauriert (Arte, 23.55)
  • 30.10. Nocturnal Animals (USA 2016, Tom Ford) einer der besten US-Filme der letzten Jahre (ZDF Neo, 23.15)
  • 30.10. Only Lovers left alive (D/F 2013, Jim Jarmusch) einer der besten Jarmusch-Filme (BR, 0.45)
  • 30.10. Train to Busan (ROK 2016, Yeon Sang-ho) schräg (Arte, 22.45)
  • 31.10. Unterwegs nach Cold Mountain (USA 2003, Anthony Mingella) guter Western (3 Sat, 22.25)
  • 2.11. Der Ghostwriter (D/GB 2010, Roman Polanski) ein meisterhafter Film (Servus TV, 20.15 + 1.00)
  • 2.11. M – Eine Stadt sucht einen Mörder (D 1931, Fritz Lang) ein Meilenstein des deutschen Films (WDR, 0.40)
  • 3.11. Lawrence von Arabien (GB 1963, David Lean) eigentlich nur für die große Leinwand (3 Sat, 20.15)
  • 3.11. Himmel über der Wüste (GB 1990, Bernardo Bertolucci) unterschätzter Film (3 Sat, 23.45)
  • 3.11. Die Körperfresser kommen (USA 1978, Philip Kaufman) toller SF-Film (Tele 5, 22.35)
  • 4.11. Frenzy (GB 1972, Alfred Hitchcock) aus der späten Phase von Hitchcock sicher der beste Film (Arte, 22.10)
  • 5.11. Homo Sapiens (A 2016, Nikolaus Geyrhalter) ein fulminanter Dokumentarfilm (3 Sat, 3.55)
  • 6.11. Mit der Faust in der Tasche (IT 1965, Marco Bellocchio) Bellocchios Debüt, selten gezeigt, absolute Pflicht (Arte, 23.10)
  • 6.11. Cahier Africain (CH 2017, Heidi Specogna) erschütternd (3 Sat, 1.45)
  • 7.11. Leviathan (RUS 2014, Andrej Zwagintsev) ein meisterhafter Film über die Putin-Ära (RBB, 0.20)

 mit Markus V0rauer :

  • 18.10. Gelobt sei Gott (F 2019, Francois Ozon), 20.30
  • 8.11. Und der Zukunft zugewandt (D 2019, Bernd Böhlich), 20.30
  • 22.11. God exists, her name is Petrunya (MZ 2018, Teona Strugar Mitevska), 20.30

  • 19.10. Avec (Posthof Linz, 20.00)
  • 30.10. Get  Well Soon + Wallis Bird (Posthof Linz, 20.00)
  • 7.11. Element of Crime (Posthof Linz, 20.00)
  • 9.11. Anna Katt (Musiktheater Linz, 20.00)
  • 10.11. Calexico + Iron and Wine (Posthof Linz, 20.00)
  • 15.11. Cari Cari (Posthof Linz, 20.00)
  • 11.12. Voodoo Jürgens (Posthof Linz, 20.00)

  im Oktober:

  • Alles, was du willst (IT 2017, Francesco Bruni)
  • Bewegungen eine nahen Bergs (A 2019, Sebastian Brameshuber)
  • Joker (USA 2019, Todd Phillips)
  • Parasite (SK 2019, Joon-ho Bong)
  • Lilian (A 2019, Andreas Horvath)
  • Systemsprenger (D 2019, Nora Fingscheidt)

 

Comments are closed.